X Schließen

Speaking Cotton (, 12min)

Kurzdokumentarfilm

Usbekistan in der drittgrößte Baumwollexporteur der Welt und gleichzeitig eines der erschreckendsten Beispiele für Kinderzwangsarbeit. Der Kurzdokumentarfilm „Speaking Cotton“ zeigt die Dimensionen des Phänomens sowie seinen Zusammenhang mit unseren Kleiderschränken und leistet somit einen wichtigen Beitrag für die Advocacy-Arbeit der usbekischen Menschenrechtsaktivisten. Er wurde internationalen Menschenrechtskommissionen vorgeführt und in zahlreichen Medien (ARD, Menschenrechts-Blogs) zitiert.

Kamera und Ko-Regie: Erik Malchow
Producer: Shirin Kamalov, Uzbek-German Forum for Human Rights
Musik: Eloi Ragot

Unterstützt von „Anti Slavery“ und der Cinema for Peace Foundation

Festivals:
Curtocircuito Intern. Short Film Festival of Santiago de Compostela 2012
UNSPOKEN Human Rights Film Festival Utica, NY 2012